Loading
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Blog

Going Retro!

Analog und digital – beides hat seine Vorzüge (Foto: Eric)Vor der digitalen Revolution wurde klassisch mit Rollfilm fotografiert. Doch ist die analoge Fotografie nicht ausgestorben – als Retro-Trend kehrt sie immer wieder zurück. Die Faszination Analogfotografie hat auch mich gepackt. Ohne Display, ohne Serienbild, ohne digitalen Schnickschnack. Und ich bin inzwischen überzeugt, dass jeder, der in der Fotografie weiterkommen will, sich mit der analogen Fotografie beschäftigt haben muss.

Galerie: Rote Wüsten

Die roten Dünen Namibias sind nicht nur die größten Wanderdünen der Welt, sondern auch fantastische Fotomotive (Foto: Eric)Die Namib ist die älteste Wüste der Welt und versetzt die Besucher mit ihren unzähligen Facetten ins Staunen. Neben den schönen Dünenformen in tiefem Rot, die etwa alle zehn durch starken Regen mit einem Schleier Grün überzogen werden, sind die die Baumskelette des Dead Vlei ein absolutes Muss. Immer wieder kreuzen Tiere den Weg und hinterlassen ihre Spuren im Sand. Wer gut konditioniert ist, kannd sich an eine Besteigung der Dünen wagen – zumindest, so lange der atlantische Morgennebel nicht alles im dichten Dunst verschluckt...

„Habt ihr Fotos von mir gemacht?“

Motive wie dieses könnten Passanten im Hintergrund abbilden – die sich in ihrer Privatsphäre verletzt fühlen (Foto: Eric)Ostermontag, Stadtpark Steglitz. „Na, macht ihr schöne Natur-Fotos?“, kam von links. Ein mit Akzent sprechender Typ kam in Schlabberhose zu uns herübergewatschelt. Doch der Ton, mit dem er meine Freundin und mich ansprach, ließ uns beide nichts Gutes ahnen. „Ääähm, was?“. „Habt ihr Fotos von mir gemacht?“ – aha! Da war er dann, der eigentliche Grund, warum er seine Freundin und das seit Minuten schreiende Kleinkind im Kinderwagen stehen gelassen hatte.

Reiselust

Namibia 20112012 führten mich meine Reisen zum zweiten Mal nach Namibia. Einen ausführlichen bebilderten Reisebericht finden Sie hier. Die Reisefotografie ist einer meiner liebsten Schwerpunkte meiner Arbeit. Neue Kulturen, skurrile Landschaften und exotische Tiere haben es mir angetan. In der Kategorie "Reisen" stelle ich Länder, die ich bereist habe, in Foto und Text vor.

Geschichte der Fotografie

Das erste Foto der Welt von Joseph Nicéphore Nièpce 1826. (Foto: wikimedia.org)Die Fotografie hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. Im Laufe der Zeit - vom 10. Jahrhundert bis heute - gab es viele bemerkenswerte Fortschritte, die die Fotografie zu dem gemacht hat, was sie heute ist: eine Abbildung der Wirklichkeit mit allen Optionen der digitalen Gestaltung. Lest hier, was die Geschichte der Fotografie entscheidend geprägt hat!

Besucherzähler

Heute 25
Gestern79
Diese Woche 499
Dieser Monat 3473
Insgesamt 227310